versorgung kopf

Heizgeräte

Die „Wärme“ ist die Voraussetzung für das Wohlbefinden eines jeden und unverzichtbar bei Handwerkern, am Bau und in der Landwirtschaft. Wählen Sie aus unserem großen Sortiment das für Sie passende Gerät.

Mit den mobilen Master Lufterhitzern können jegliche Räumlichkeiten schnell und effizient erwärmt werden. Sie eignen sich auch ideal als temporäre oder dauerhafte Heizlösung. Unser Sortiment umfasst Öl-, Gas- und elektrische Lufterhitzer.

Ganz neu - und schon TOP-PRODUKT: Infrarot-Heizgeräte! (Betrieb mit Heizöl oder elektrisch für den gewerblichen Einsatz) Sie heizen durch Bestrahlung und erzeugen deshalb keine störenden Luftbewegungen, arbeiten ohne Gebläse und sind deshalb sehr ruhig.

 

Der Unterschied zwischen Direkt- und Indirekt befeuerten Ölheizgeräten besteht vor allem darin: Während bei direkt befeuerten Heizgeräten (ohne Kamin mit Kompressor oder mit Ölpumpe) die Verbrennungsgase zusammen mit der Heißluft ausströmen, können diese bei indirekt befeuerten Geräten (mobile und stationäre Modelle) separat über den Kamin und einen Schlauch abgeleitet werden.

 Bei den Gasheizgeräten gibt es zwei Baureihen. Die BLP-M Modelle haben eine Piezo-Zündung und die Modelle BLP-E verfügen über eine elektronische Zündung.